HIIT Training

Im Gegensatz zum herkömmlichen Ausdauertraining trainierst du beim INJOY HIIT Training in kurzen Zeitperioden im Intervalltraining.

Du hast Fragen? Wir beantworten Sie gerne persönlich:
TELEFONNUMMER wird geladen...

HIIT: HIGH INTENSITY INTERVAL TRAINING

Beim HIIT (High Intensity Interval Training) wird der Fokus verstärkt auf kurze und hochintensive Intervalle von Belastungs- und Erholungsphasen gelegt. HIIT wird vorwiegend im Ausdauerbereich auf dem Fahrrad, Laufband, Crosstrainer oder im Schwimmbad eingesetzt.

Es gibt keine starren Regeln, wie lang die Intervalle sein müssen – üblich ist eine Belastung von 15-60 Sekunden (je nach körperlicher Verfassung des Sportlers) und eine aktive Ruhephase von etwa der halben Zeit. Wegen der hohen Belastung empfehlen Experten, nicht öfter als zwei bis drei Mal 15 bis 30 Minuten pro Woche nach dem High Intensity Intervalltraining-Prinzip zu trainieren. Für Läufer: Die einfachste Basisübung ist der oben erwähnte Wechsel zwischen Sprinten und Gehen. Das kannst du auch auf einem Laufband machen, kein Problem.

Aber auch Übungen wie

  • Jumping Jacks,
  • Crunches
  • Squats
  • Ausfallschritt
  • Push-Ups

eignen sich als reines Bodyweight-Training, du kannst aber auch mit Kurz- oder Langhanteln arbeiten.

Wichtig ist: Geh in der konkreten Belastungsphase an deine Grenzen, mach keine halben Sachen!

Wir informieren Dich gerne über HIIT Training

Besuche uns zu einem kostenlosen Probetraining und lerne unser Studio kennen.

Formular wird geladen...